Workshop
Apokalypse jetzt
Apokalyptische Prophezeiungen sind so alt wie die Menschheit selbst. Doch zwischen der phantastisch-blutigen, wie tröstlichen Johannes-Offenbarung der Bibel und einem Umweltkatastrophen-Epos im Sinne Roland Emmerichs Blockbuster „2012“ gibt es grosse Diskrepanzen. Im fünftägigen Workshop wollen wir um diesen Themenkreis ein Stück entwickeln, ein ad-hoc Welttheater sozusagen. Die Form des Stücks ist offen und wird sich zwischen Performance, Inszenierung und Werkstattbericht bewegen. Alle Teilnehmenden sind gebeten ihre Ideen einzubringen. Zudem werden wir Künstler aus verschieden Sparten einladen (Regie/Schauspiel/Tanz) für weitere Inputs. Geprobt wird jeweils von 10:00 bis 16:00. Die Präsentation der Ergebnisse findet dann am Samstagabend statt.
Aufführungen

Samstag, 16.03.2013 um 21:00
Tojo-Theater
Leitung

Moritz Achermann
Andrea Scheidegger